Hidden Games Tatort: Ein Drahtseilakt (4. Fall)

Hidden Games Tatort: Ein Drahtseilakt (4. Fall)

Ein schwerer Unfall während der Vorstellung im Zirkus MONELLI versetzt das Publikum in Schrecken. Die junge überaus begabte Akrobatin Amelie Moreau ist während eines gefährlichen Kunststücks verunglückt. Der Versicherungsdetektiv Hans Peter Kaiser beginnt seine Ermittlungen. Alles deutet auf einen Unfall hin, aber Kaiser ist sich sicher, dass da mehr dahintersteckt. Um seinen Verdacht zu bestätigen hat er euch beauftragt ihn bei den Ermittlungen zu unterstützen. Auf eure Ermittlerfähigkeiten kommt es an. Findet heraus, ob es sich bei dem Unfall, um ein tragisches Versehen oder bösartige Absicht handelte. Löst im Team von bis zu 6 Detektiven diesen überraschenden vierten Kriminalfall von Hidden Games.

1-6 Spieler

Ab ca. 14 Jahren

 

Hidden Games

24,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

noch wenige Artikel auf Lager


Anzahl:


  • 120317

Kunden haben sich ebenfalls angesehen