Gemischtes Doppel

Gemischtes Doppel

Das Memospiel für Wortakrobaten. Der größte Erfolg für eine kreative Neuerscheinung seit Jahren! Das in Kooperation mit dem SZ-Magazin entstandene Spiel ist originell, witzig und regt zu eigenen Sprachspielen an. Auch im Alltag werden dann Paarungen wie Baumschaden und Schaumbaden oder Weinstand und Steinwand aus der wöchentlichen Kolumne „Gemischtes Doppel“ gesucht. Besonders witzig: Mastferkel und das Double der deutschen Kanzlerin Fastmerkel. Die Grundregel für diese Variante des berühmten Lege-Kartenspiels bleibt: Karten-Pärchen merken und aufdecken. Die intellektuelle Ausgangslage jedoch ist verschärft: Denn im Gegensatz zum Original sehen sich die zusammengehörenden Karten kaum ähnlich. Zusammenzufügen sind verdrehte Wortpaare – lupenreine Anagramme. Es gilt also, doppelt um die Ecke zu denken, um von den 72 Karten am Ende die meisten einzusacken. Und das wirklich Gute: Beleidigte Verlierer gibt es nicht, d
17,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

noch wenige Artikel auf Lager


Anzahl:


  • 119135

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Zuletzt angesehen