Conflict of Heroes: Der Bär erwacht
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Conflict of Heroes: Der Bär erwacht

Ein historisches Strategiespiel von Uwe Eickert.
1941. Deutschland hat bereits mit Leichtigkeit Polen, Dänemark, Norwegen und Frankreich geschlagen. In den Morgenstunden des 22. Juni fallen mehr als 3 Millionen deutsche Soldaten entlang einer 1600 Kilometer langen Front über die sowjetischen Streitkräfte her und kündigen so den Beginn von Unternehmen Barbarossa an. Den Deutschen gelingt eine komplette Überraschung und sie können auf Anhieb tief in sowjetisches Territorium vordringen. Das Deutsche Oberkommando glaubt, dass die sowjetische Armee wie ein Kartenhaus zusammenfallen wird. Schließlich hat Stalin die Offiziersklasse ausgelöscht, die sowjetische Ausbildung ist schlecht und die Moral der Truppen niedrig. Diese Wahrnehmung der Deutschen wird noch dadurch verstärkt, dass die Sowjets allein in den ersten zwei Monaten über 1,75 Millionen Männer verlieren.
Die Deutschen scheinen unaufhaltsam. Ihre Panzer stoßen schon bis zu den Toren Moskaus vor. Aber dann trifft sie der Winter hart, und die eisige
80,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Aktuell keine Artikel auf Lager



  • 104552

Kunden haben sich ebenfalls angesehen