Agricola: Bubulcus Deck

Agricola: Bubulcus Deck

Mitteleuropa um 1670 n. Chr. Der seit Jahrhunderten wütende Schwarze Tod ist überstanden. Die zivilisierte Welt befindet sich im Neuaufbau. Die Menschen vergrößern ihre einfachen Holzhäuser und bessern sie aus. Sie ernähren sich von Hirsebrei, Brot und Gemüse. Äcker müssen gepflügt, eingesät und abgeerntet werden. Die Hungersnot der zurückliegenden Jahre hat die Menschheit leider auch dazu gebracht, mehr Fleisch zu essen (eine Gewohnheit, von der wir Menschen mit wachsendem Wohlstand bis zum heutigen Tage nicht abgelassen haben). Es gewinnt, wer am Ende den größten Wohlstand zu verzeichnen hat. Und zu diesem Wohlstand zählen auch die Tiere, die bei euch leben.

Inmitten von grünen Wiesen und Feldern sitzt Ihr an einem sanft plätschernden Fluß. Das kühle Wasser spült angenehm um Eure Füße, was an einem solch schönen Sommertag eine echte Wohltat ist. Ihr erhebt den Blick und schätzt anhand der Sonne ab, dass Ihr bald wieder los müsst, aber einen Augenblick habt Ihr noch. Manchmal kann das einfache Leben e
12,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ausreichend Artikel auf Lager


Anzahl:


  • 103924

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Zuletzt angesehen