DSA5: Fauler Frühling

DSA5: Fauler Frühling


Der Winter in Thorwal ist vorbei, und das raue Binnenland kann wieder bereist werden. Weitab der Zivilisation trotzen mutige Männer und Frauen in kleinen Dörfern oder einzelnen Langhäusern den Widrigkeiten der Natur und halten Travias Gastfreundschaft und Ifirns Milde in Ehren.

Doch als die Helden sich dem Dorf Vedgard am Rande des Olochtai-Gebirges nähern, spüren sie gleich, dass hier etwas Ungewöhnliches vor sich geht. Das Land selbst scheint zu leiden und wendet sich gegen die Helden, die Bewohner wirken krank und schwächlich - und doch haben sie nichts für die Hilfe Fremder übrig. Bald schon merken die Helden, dass ein Schrecken das Dorf im Griff hält, der Opfer fordert. Ein Schrecken, der nicht zu greifen ist und von dem eine Bedrohung ausgeht, gegen die man sich kaum zur Wehr setzen kann.

Die Helden finden sich mitten in einer Saga wieder, die später an den Herdfeuern der Langhäuser zum Besten gegeben werden wird. Zumindest dann, wenn die Helden überleben und den Schrecken besiegen könne
14,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ausreichend Artikel auf Lager


Anzahl:


  • 104091

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Zuletzt angesehen